Nyfeler Fussmassageroller


Bitba-Basenprodukte erhältlich als Basenpulver oder Basenkapseln in den Produktlinien carbonat, classic und turbo

Der kompakte Fussmassage-Roller Polytrop


Die Fußreflexzonenmassage  basiert auf der Annahme, dass jedes Organ, jeder Muskel und Knochen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Wechselbeziehung steht [1]. Eine Stimulation der Fussreflexzonen kann die Ausscheidung von Ablagerungen und Gift-stoffen sowie die Durchblutung anregen, Schmerzen lindern und die Selbstheilung fördern. Die regelmässige Anwendung des Fussmassage Roller Polytrop regt die Fussreflex-zonen an und kann das Wohlbefinden steigern. Dabei lässt sich Polytrop durch seine kompakte Konstruktion fast überall einsetzen. Sei es zu Hause, auf Reisen, im Urlaub, im Büro usw.

Polytrop kann auf Grund seiner kompakten Bauweise auch problemlos in die Hand genommen werden, und so als Massageroller für den ganzen Körper eingesetzt werden z.B. zur Masssage von Oberschenkel, Arme und Hände.

Produkteigenschaften


Der Fussmassage-Roller Polytrop weist folgende herausragenden Produkteigen-schaften aus:

 

  • Robuste Konstruktion und einfach in der Handhabung. Gummifüsse sichern den Massageroller auch auf glatten Böden vor verrutschen.
  • 100% Schweiz: Hergestellt in der Schweiz aus Schweizerholz.
  • Kompakt in der Abmessung: findet dadurch überall Platz zur Anwendung wie auch zur Aufbewahrung. Sei es zu Hause, am Arbeitsplatz oder im Reisegepäck.
  • Fast überall anwendbar. Benötigt sehr wenig Stehfläche und lässt sich somit fast überall anwenden, z.B. an einem Tisch, vor dem Fernseher, beim Lesen, im Büro, beim Reisen im Zug oder Flugzeug usw.
  • Kostengünstig: die Kosten liegen ein vielfaches unter denjenigen oft grosser und sperriger Konkurrenzprodukten. 
  • Begleiter auf Reisen: durch seine leichte, kompakte Konstruktion lässt sich Polytrop nicht nur zu Hause einsetzen, sondern ist ihr idealer Begleiter auf Reisen, im Urlaub auf der Arbeit usw.
  • Die Geschenkidee: Polytrop eignet sich auch als Mitbringsel oder Geschenk.

Kaufen sie unseren Polytrop Fussmassage-Roller bequem in unserem Webshop:


[1] Dr. William Henry Fitzgerald hat 1913 die therapeutischen Möglichkeiten der Reflexzonen als einer der ersten in der westlichen Welt bekannt gemacht und in ein systematisches Konzept überführt. Dies nachdem die therapeutischen Möglichkeiten in Asien und Indien, jedoch auch den Ägyptern und Indianern schon vor Jahrtausenden bekannt waren. Die Griff- und Drucktechniken der modernen Fußreflexzonentherapie arbeitete Mitte des 20. Jahrhunderts die amerikanische Masseurin Eunice D. Ingham (1889−1974) heraus.